Albondigas mit Tomatensoße

  • 500gHackfleisch, gemischt oder Rind
  • 3ELPaniermehl
  • 1Ei(er)
  • 20gPinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz aus der Mühle
  • 1/2TLKreuzkümmel
  • 1/2TLOregano
  • 1/2TLCayennepfeffer
  • 2Knoblauchzehe(n), gepresst
  • 1ELPetersilie
  • Muskat
  • Für die Sauce:
  • 250gZwiebel(n), gewürfelt
  • 3Knoblauchzehe(n)
  • 2TLThymian
  • 2Lorbeerblätter
  • 1TLZucker
  • 1gr. Dose/nTomate(n)
  • Tomatenmark
  • 1TLGemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Chilischote(n)
  • Olivenöl
  • 2Paprikaschote(n), (grün und rot), gewürfelt
  • 1GlasRotwein
  • 1ELPetersilie
Hackfleisch mit Zutaten vermischen. Kleine Bällchen formen, in Olivenöl anbraten. Aus dem Topf nehmen.

Zwiebeln glasig braten, Paprika kurz mit braten. Lorbeer und Thymian dazu. 2 Minuten dünsten. Lorbeer raus. Mit Zucker bestreuen. Wein, Tomaten, Knoblauch dazu. Etwas einkochen lassen. Kurz aufkochen lassen. Brühe dazu. Tomatenmark nach Bedarf. Würzen, Hackbällchen dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.