Ananas-Kassler

  • 1 kg mageres, ausgelöstes Kassler
  • 1 Dose ganze Ananasringe
  • Bratschlauch (normal breit)

1. Das Kassler waschen und trocken tupfen.

 

2. Mit einem scharfen Messer im Abstand von ca. 3cm oben ca. 1 cm tief einschneiden.

 

3. Mit Pfeffer würzen.

 

4. Ananas abtropfen  lassen, Scheiben halbieren und je eine Hälfte  in je einen Einschnitt stecken.

 

5. Kassler in den Bratschlauch füllen und gut verschließen.

 

6. Im vorgeheizten Backofen, Umluft 175 ° (je nach Herd) auf der untersten Einschubleiste ca. 1 Stunde braten.

 

Ich bitte um Nachsicht wegen der in Moment absolut unpassenden Dekoration auf dem Foto. Aber, erstens, kommt der nächste Advent ganz bestimmt und , zweitens, soll es das bei uns am Sonntag geben. Ist nämlich auf für den Sommer ein herrlicher Genuss!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.