Bozener Schnitten

  • 100 gr. Butter
  • 100 gr. Zucker
  • 100 gr. dunkle Schokolade
  • 3 Eier
  • 150 gr. Mehl
  • 1/2 Päckchhen Backpulver
  • 1/2 Tasse Milch
  • Butter für die Form
  • etwas Konfitüre
  • Schlagsahne zum Verzieren

Buter und Zucker schaumig rühren.

Die im Wasserbad erweichte Schokolade dazugeben. Die Eier einrhren.

Das mit Backpulver gesiebte Mehl und die Milch daruntermengen. In eine gut gefetete Kastenform füllen und 30 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 - 200 °C backen. Auskühlen lassen, durchschneiden, mit Konfitre füllen. Die Oberfläche mit Schlagsahene verzieren und in Schreiben schneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.