Brötchen mit Quark und Karotten

  • 2Brötchen (Vollkorn)
  • 100gQuark (Magerquark, 1%Fett)
  • 2großeMöhre(n)
  • 100gSonnenblumenkerne
  • 2SpritzerZitronensaft
  • 50gPetersilie, gehackt (TK)
  • Salz und Pfeffer
Sonnenblumenkerne ohne Fett in einer Pfanne erhitzen. Währendessen die Karotten raspeln, die Petersilie hacken und die Vollkornbrötchen aufschneiden. Die Karottenraspeln mit den gerösteten Sonnenblumenkernen und der Petersilie mischen, ein paar Spritzer Zitronensaft dazugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Brötchenhälften dick mit Quark bestreichen, darauf das Karottengemisch verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.