Brötchen ohne Kohlenhydrate

  • 75 g Mandelmehl
  • 75 g Leinsammehl
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 120 g Gluten
  • 50 g Eiweißulver
  • 2 Eier
  • 150 g Quark
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Brotgewürz
  • 120 ml lauwarmes Wasser
ANZEIGE

1 Alle trockenen Zutaten gut mischen. Die Eier mit dem Quark schaumig aufschlagen und dann die trockenen Zutaten und das Wasser zugehen. Den Teig so lange rühren, bis er sich vom Schalenboden löst. Dann entweder 12 Brötchen formen oder einen Laib Brot und das Ganze 60 Min bei 30° im Backofen gehen lassen

2 Dann bei Brötchen 30 Min bei 175° oder bei Brot 50 Min bei 175° backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.