Bunter Nizza-Salat aus Frankreich

  • 400 gr. kleine Kartoffeln
  • 3 Eier
  • 250 gr. grüne Bohnen
  • Salz, Pfeffer
  • 1 kleine Gemüsezwiebel
  • 1 Römer-Salat-Herz
  • 1 Ds. 185 gr. Thunfischfilets ohne Öl
  • 4 Tomaten
  • 1 Ds. 425 ml. Artischockenherzen
  • 1 kleine Salatgurke
  • 3 Stiele Basilikum
  • 0,5 Bd. Petersilie
  • 6 Eßl. Rotwein-Essig
  • 6 Eßl. Olivenöl
  • 75 gr. schwarze Oliven
1 Karoffeln waschen, in Wasser ca. 15 Min. kochen. Abgießen,abschrecken,pellen und abkühlen lassen. Eier in ca. 10 Min. hart kochen. Bohnen putzen,waschen, in Stücke schneiden. Ca. 15 Min. in Salzwasser kochen. Abgießen,abschrecken und abtropfen lassen.

2 Zwiebel schälen, vierteln, in Spalten schneiden. Römersalat putzen,waschen und in Streifen schneiden. Thumfisch abtropfen lassen, in Stücke zupfen. Tomaten waschen,halbieren,putzen und in Scheiben schneiden. Artischockenherzen abtropfen lassen, halbieren. Gurke waschen, putzen,längs halbieren, in Scheiben schneiden. Kartoffeln in Scheiben schneiden.Eier achteln.

3 Basilikum und Petersielie waschen,trocken tupfen. Blättchen abzupfen und,bis auf etwas Basilikum zum Garnieren, hacken. Essig,Salz und Pfeffer verrühren.Öl nach und nach darunterschlagen. Basilikum und Petersilie unterrühren.Vorbereitete Salatzutaten und Oliven mit dem Dressing mischen.Mit restlichen Basilikum garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.