Carbonara Soße

Soße
  • 1 Zwiebel, geschält und geviertelt
  • 1/2 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 125 g magere Schinkenwürfel, (Katenschinken oder Speck wer es mag)
  • 200 g Cremefine zum Kochen, (oder Sahne)
  • 50 g Parmesan
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer
  • 400 g Spaghetti

1.

Spaghettiwasseraufsetzten (ich mache Sie immer im Topf und je nach Zeitangabe parallel zur Soße garen) 

50 g Parmesan im   10 sec.  auf Stufe 6 pulverisieren , umfüllen ,

Zwiebel und Knobi 5Sec auf Stufe 5 kleinmachen, Schinkenwürfel dazu und mit1 Eßl Olivenöl 2,5 Min. Varoma,  Stufe 1 dünsten.

200 g Sahne dazugeben 4 Min. im bei 90 Grad auf Stufe 2 köcheln. 

Meßbecher entfernen, Ei dazugeben und kurz im auf Stufe 6 unterrühren (Meßbecher wieder aufsetzten!!!) mit Salz und Pfeffer nach Geschmack zufügen , Parmesan in den Topf geben, 1 Kelle des Nudelwassers dazu und 15 sek.   Stufe 5 mischen. 

Falls die Spaghetti noch nicht fertig sind, kann das ganze ruhig noch mal auf Stufe 2 im gerührt und warmgehalten werden, bis die Nudeln soweit sind (die Restwärme reicht hierfür aus).

2.

Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.