Churros

  • 60 g Butter
  • etws Jodsalz
  • 150 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 3 Freilandeier
  • 2 l Frittieröl
  • Backpapier
Butter, Salz und 200 ml Wasser aufkochen. Mehl und 2 EL Zucker mischen, auf einmal ins kochende Wasser geben und rühren, bis sich ein Teigkloß bildet. In eine Schüssel geben, kurz abkühlen lassen, dann Eier einzeln untermixen, bis der Teig glänzt. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen, je ca. 10-15 cm lange Streifen oder Kringel auf Backpapierstreifen spritzen. Frittieröl in einem großen Topf erhitzen, bis an einem hinein gehaltenen Holzlöffel Bläschen aufsteigen. vom Backpapier hineingleiten lassen und 3-4 Minuten goldgelb frittieren, dabei einmal wenden. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit übrigem Zucker bestreuen. Warm mit Espresso servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.