Curry-Bananensahne

  • 2 TL Currypulver
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 ml Schlagsahne
  • 2 Stk. Bananen frisch
  • 1 Pr Salz
  • 1 Pr Pfeffer
  • 1 Pr Tabasco
1 Currypulver in einer Pfanne in dem Öl bei mittlerer Hitze kurz anschwitzen. Etwas abkühlen lassen. Die Sahne halbsteif schlagen. Die Bananen schälen und in einer Schüssel zerstampfen. Das Curryöl dazugeben und die Sahne unterheben.

2 Mit Salz und Pfeffer und einem Spritzer Tabasco würzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.