Desserts – Eis – Minz-Sorbet

  • 200 g Minzblätter
  • 1 l Wasser
  • 500 g Zucker
  • 1 Stück Limette
  • 2 Messerspitze Zimt
1 Die Minzblätter mit 1/2 Liter Wasser pürieren. Die Limette auspressen. Im anderen 1/2 Liter Wasser den Zucker gründlich auflösen, dann den Limettensaft und das Zimtpulver unterrühren. Jetzt die Minzmasse hinzufügen und alles nochmal gut verrühren. Die Eismasse in ein gefriergeeignetes Gefäß geben und 3 Stunden gefrieren. Dabei alle 30 Min. gut durchrühren.

2 Das macht eine Menge Arbeit, aber es lohnt sich. Als ich das Eis das letzte Mal gemacht habe, war es der Hit! Da das vor meiner Fruchteiszauberphase war, habe ich noch keine Erfahrung, ob es damit auch geht.

3 Abwandlung: Ich könnte mir auch gut vorstellen, den Limettensaft durch 1-2 EL Limoncello zu ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.