Dominocreme

  • 1 Paket Dominosteine
  • 0,5 Liter Milch
  • 1 Päckchen Vanille- oder Sahnepudding
ANZEIGE

1 Dominosteine (vielleicht noch von Weihnachten übrig) mit ein wenig heißer Milch pürrieren. Pudding nach Packungsanleitung kochen, allerdings komplett ohne Zucker!!! Wenn der Pudding fertig ist, die Dominomilchmischung kurz unterschlagen. Alles in eine kalt ausgespülte Puddingform geben und mit Klarsichtfolie abdecken und gut abkühlen lassen. Am besten dieses Dessert 1 Tag vorher zubereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.