Eierplatte Lukullus

  • 6Ei(er)
  • 750gErbsen und Möhren (TK)
  • 1DoseSpargel, Spitzen
  • 2ELPetersilie, gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • 1Prise(n)Zucker
  • 3ELÖl
  • 3ELEssig
  • 1 1/2TLSenf
  • 1KopfSalat
  • 150gMayonnaise
  • 1Joghurt (Magermilchjoghurt)
  • 1GlasKaviar, deutsch
Eier 10 Minuten kochen, abschrecken und schälen. Dann halbieren und das Eigelb entfernen. Das Eigelb mit 4 EL Mayonnaise und 1 EL Senf vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und glatt rühren. Mit einem Teelöffel Nockerln von der Masse abstechen und in die leeren Eierhälften füllen.
Erbsen und Möhren in wenig Salzwasser garen. Abgetropfte Spargelspitzen zugeben. Aus 0,5 TL Senf, Pfeffer, Essig, Öl und Zucker eine Marinade rühren und mit gehackter Petersilie unter das warme Gemüse mischen.
Eine Platte mit Salatblättern auslegen, den Gemüsesalat darauf anrichten. Die halbierten Eier draufsetzen. Mit einer Sauce aus der restlichen Mayonnaise und Joghurt übergießen. Mit kleinen Häufchen Kaviar garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.