Eingelegte Peperoni

image_1image_2image_4
  • 1kgPeperoni
  • 250gZwiebel(n), (in Streifen geschnitten)
  • Für die Marinade:
  • 500mlEssig, (Weinessig)
  • 125mlWasser
  • 75gZucker, 1 Pkt. Einmach-Hilfe
  • Salz
  • Pfeffer, ganz
Die Peperoni waschen. Die Essig-Zucker-Lösung aus o.g. Zutaten zum Kochen bringen, die Peperoni und Zwiebeln hinein geben und 30 Minuten kochen lassen. Mit etwas Zucker abschmecken, von der Flamme nehmen und 1 Päckchen Einmach-Hilfe unterrühren. Den Inhalt heiß in Schraubverschlussgläser bis zum Rand füllen und sofort verschließen. Einige Minuten lang auf dem Deckel stehen lassen. Fertig.

Tipp: Dieses Rezept funktioniert ebenfalls mit Paprika.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.