Erdbeer Küsschen

  • 2 Eiweiße
  • 115 g Puderzucker
  • 1 Prs Salz
  • 0,5 Teel Vanilleextrakt
  • 300 g Crème double
  • 100 g Erdbeerpüree
  • 2 Eßl feiner Zucker
  • 50 g Himbeerpüree


1 Eiweiß mit Zucker + Salz verrühren,dann Schüssel über leicht simmerdem Wasser stellen,dann mit dem Schneebesen schlagen,bis das Eiweiß 49 C hat.

2 Schüssel vom Herd nehmen + Vanilleetrakt einrühren.dann mit dem Handmixer kräftig aufschlagen,bis sich steife,glänzende Spitzen bilden

3 Nun rasch in einen Spritzbeutel füllen,mit großer ,runder Lochtülle.

4 Ein Backblech mit Backpapier belegen und Eßl große Portionen mit 2,5 cm Abstand auf Backblech spritzen. Dabei darauf achten ,daß ich keine Spitzen bilden.ANZEIGE

5 Bei 180 C in den Backofen schieben,Backofentür mit einem Holzlöffel einen Spalt offenhalten.20 Min backen,bis sich das Baiserhäufchen leicht vom Papier lösen lässst

6 Baiser auskühlen lassen,dann vom Backblech und Papier befreien.

7 Creme double solange schlagen ,bis sich weiche Spitzen bilde,beide Pürees und den Zucker unterheben

8 Beerensahne in einen Spritzbeutel füllen + einen Klecks auf die Unterseite des Baisers spritzen

9 Ein anderes Baiser drauf drücken und dann in ein Papierförmchen oder auf eine Platte setzen

10 1 Std kühlen,dann servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.