Erdbeerherz glutenfrei

  • 3 Eier
  • 125 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder Selbstgemachter
  • 125 Gramm gemahlene Mandeln
  • 25 Gramm Maisstärke
Füllung
  • 500 Gramm Mascarpone
  • 0,6 Liter Sahne
  • 2-3 Esslöffel Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder Selbstgemachter
  • 750-1000 Gramm Erdbeeren oder andere rote Früchte
  • 2 Päckchen roter Tortenguss

Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker 10 min bei 50 Grad im Thermomix schaumig rühren. Dann die Mandeln und die Maisstärke vorsichtig unterheben. In eine Herzform füllen zum backen.

Bei 175 Grad ca 25-30 Min abbacken und anschließend gut auskühlen lassen. Am besten den Boden einen Tag vorher backen.

Jetzt die Füllung zubereiten. Zuerst die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und anschließend die Mascarpone und den Zucker unterheben. Eine Herzform wieder um den Boden legen und die Füllung einfüllen. Falls nicht fest genug  eventuell 1 Beutel gemahlene Gelanite auflösen und mit unterheben. Die Masse über Nacht in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.

Am nächsten Tag mit den Erdbeeren oder anderen roten Früchten belegen und den Tortenguss nach Anweisung fertigen und drübergiessen. Nach ca 30 Min ist der Kuchen schnittfest.

Guten Appetitt.

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.