Erdbeerparfait

  • 2 Stk. Eigelb
  • 500 g Erdbeeren
  • 0,25 Liter Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 100 g Zucker
1 Erdbeeren vorsichtig waschen, entstielen und pürieren, eventuell durch ein Sieb streichen.

2 Eigelb mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Die pürierten Erdbeeren und den Zitronensaft unterrühren.

3 Obers mit dem Mixer nicht zu steif schlagen und unter die Erdbeermasse heben.

4 Eine Terrinenform mit Klarsichtfolie auslegen und die Masse einfüllen. Im Gefrierfach des Kühlschranks etwa 3 Stunden gefrieren lassen.

5 Terrine vorsichtig stürzen, dünn aufschneiden und auf kalten Tellern anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.