Erikas Kartoffelsalat

  • 2 1/2kgKartoffel(n), festkochende
  • 5Ei(er)
  • 6Frühlingszwiebel(n)
  • 1BecherSalat (Fleischsalat)
  • 1BecherMayonnaise
  • einigeGewürzgurke(n), kleine (Cornichons)
  • Essig
  • Olivenöl
  • Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • 1kl. Dose/nMais
  • Kräuter, getrocknete, nach Geschmack
  • 1Salatgurke(n)
  • 1ELSenf
  • HandvollPetersilie, frisch gehackt
Die Kartoffeln werden als Pellkartoffeln gekocht. Abkühlen lassen und pellen. 2 Eier weich und 3 Eier hart kochen, anschließend pellen. Zwiebeln und Gewürzgürkchen klein schneiden.

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben. Alle Eier klein schneiden. Eier, Fleischsalat, Mayonnaise, Zwiebeln, Senf, Gewürzgurken, Essig, Öl, etwas Zucker, Salz und Pfeffer dazu geben und alles behutsam durchmengen. Dann noch den Mais, einen Schuss Gurkenwasser und Kräuter nach Geschmack untermengen. Abschmecken, abdecken und ca. 2 Stunden ziehen lassen.

Die Salatgurke hobeln und erst kurz vor dem Servieren untermischen, da sonst die "Bissfestigkeit" etwas leidet. Noch einmal abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.