Essigpflaumen

image_1image_2image_3image_4
  • 3 kg Pflaumen
  • 500 ml Weißweinessig
  • 1 kg Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 5 Gewürznelken
  • Zitronenabrieb
  • 1 Pck Einmachhilfe
  • 3 Gläser á 1l
Pflaumen mit einem Holzstäbchen mehrmals einstechen. Essig mit 250 ml Wasser, Zimtstange, Zucker, Nelken und Zitronenabrieb zum Kochen bringen. Pflaumen darin portionsweise etwa 5 min. köcheln lassen. Mit Schaumkelle herausnehmen und gut abgetropft in die Gläser füllen. Pflaumensaft dick einkochen lassen, Topf vom Herd ziehen. Einmachhilfe einrühren. Den Saft über die Pflaumen gießen und erkalten lassen, dann erst verschließen. 6 Monate haltbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.