Fingerfood – herzhafte Schustersohlen a’la Manfred

  • 500 Gramm Hackfleisch gemischt
  • 2 Portionen Manfred’s einfacher Sahne-Frischkäse
  • http://www.kochbar.de/rezept/441970/Kaese-Manfred-s-einfacher-Sahnefrischkaese.html
  • 1 Stk. Paprikaschote rot
  • 4 Stk. frische rote Prik kee Noo - Chilischoten
  • 2 Stk. Zwiebeln
  • 6 Stk. Knoblauchzehen
  • 1 Bund Schnittlauch frisch
  • 2 Stk. Eigelb
  • 2 Stk. Blätterteig Rolle
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
Vorbereitende Arbeiten:

1 Frischkäse wie in meinem Rezept beschrieben am Tag vor dem servieren zubereiten.

2 Schnittlauch verlesen, waschen und gut trocken schütteln. Danach in Röllchen schneiden.

3 Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln fein würfeln und in zwei gleich große Portionen aufteilen.

4 Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken und in zwei gleichgroße Portionen aufteilen.

5 Paprikaschote waschen, halbieren und den Stielansatz entfernen. Anschließend die Samenkerne und die Samenscheidewände entfernen. Grob würfeln und mit dem Pürierstab fein pürieren.

6 Chilischoten waschen und trocken tupfen. Den Stielansatz abschneiden und den Rest fein hacken. Wer es nicht so herzhaft mag, halbiert die Chilis und entfernt die Samen und die weißen Samenscheidewände.

7 Sahnefrischkäse mit dem Schnittlauch und jeweils einer Portion Zwiebeln und Knoblauch mischen. Das ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.ANZEIGE

8 Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

9 Aus dem Blätterteig acht gleichgroße Stücke in der Form einer Bauernbrotscheibe zuschneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen. Den übrig gebliebenen Blätterteig für andere Zwecke weiter verwenden. Verarbeitung der Zutaten:

10 Die Blätterteigscheiben auf der Oberfläche mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene in etwa 20 Minuten fertig backen. Aus dem Ofen nehmen, mit dem Backpapier aus dem Backblech entfernen und auskühlen lassen.

11 Butter in einer Pfanne erhitzen, das Hackfleisch darin sehr krümelig braten aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. In der gleichen Pfanne die restlichen Zwiebeln goldbraun anbraten. Den restlichen Knoblauch kurz mit anschwitzen. Das Hackfleisch wieder in die Pfanne geben und das Paprikapüree dazu mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die fein gehackten Chilischoten untermischen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

12 Nun die abgekühlten Blätterteigscheiben vom Backpapier lösen. Die mit Eigelb bestrichenen Seiten nach unten legen. Die nach oben liegende Seiten gleichmäßig mit dem vorbereiteten Frischkäse bestreichen.

13 Das ausgekühlte Hackfleisch in vier gleichgroße Portionen aufteilen und auf vier mit Käse bestrichene Blätterteigscheiben gleichmässig verteilen.

14 Zum Schluss die restlichen mit Käse bestrichen Blätterteigscheiben auf die Hackfleischscheiben klappen. Servieren:

15 Die Schustersohlen werden pro Person auf einen Mittelteller gelegt und können Zwischendurch verzehrt werden. Mit frischen Salat sind sie auch als komplette Mahlzeit Genießbar. Anmerkung:

16 Die Schustersohlen werden kalt oder warm gegessen. Die Blätterteigscheiben dürfen ruhig etwas aufgehen, denn diese fallen bei der weiteren Zubereitung wieder zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.