Fischstäbchenauflauf

image_1image_2image_3image_4
    fr den Auflauf
  • 250 gr. Reis
  • 2 Zwiebeln
  • 500-800 ml Gemüsebrühe
  • 1 kleine Dose geschälte Tomaten
  • 1 Becher Sahne
  • 1/2 Becher Creme Fraiche
  • Salz, Pfeffer
  • 1 große Packung Fischstäbchen (15-20 Stück)
  • Gratinkäse, Gouda oder Edamer

Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in Butter glasig dünsten.

Den Reis dazugeben und kurz mit andünsten.

500 ml Gemüsebrühe dazugeben, immer mal wieder umrühren und hin und wieder soviel Brühe zugießen, das der Reis bedeckt ist. Gar kochen.

Die Fischstäbchen in der Pfanne fertig braten.

Die Tomaten etwas kleiner scheiden und mit Sahne und Creme Fraiche verrühren und abschmecken.

Wenn der Reis fertig ist mit der Tomaten-Sahne vermischen und in eine Auflaufform geben.

Die Fischstäbchen auf den Reis legen und mit Gratinkäse bestreuen.

Für ca. 15-20 min bei 200° in den Ofen, bis der Käse golden ist.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.