Frikadellen mit Pilzsoße

  • 300 g Champignons
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 400 g Rinderhack
  • 1 EL geh. Kräuter, Petersilie, Schnittlauch, Kerbel,
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 1 EI
  • 200 g Magerquark, Salz, Pfeffer,
  • 1 EL Keimöl
  • 1 Beutel Feinschmecker Bratensoße
1 Pilze putzen, feucht abreiben, halbieren. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Gemüsezwiebel hacken. Fleisch, gehackte Zwiebel, Kräuter, Semmelbrösel, Ei und Quark verkneten, die Masse salzen und pfeffern. Daraus Frikadellen formen und im Öl ca. 5 Min. braten. Pilze zufügen, ca. 5 Min. mitbraten.

2 Frikadellen aus der Pfanne nehmen, warm stellen. Für die Soße das Soßenpulver in 250 ml Wasser einrühren, ca. 1 Min. köcheln lassen. frühlingszwiebeln dazugeben. Dazu schmeckt lockeres Kartoffelpüree.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.