Fruchtbrot mit Birnen

  • 350 ggetr. Birnen
  • 50 ggetr. Aprikosen
  • 50 ggetr. Datteln
  • 1/2 Kranz Feigen
  • 4 Eier
  • 150 g Mehl
  • 50 ggehackte Nüsse
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Ingwer
  • 1/2 Pk. Lebkuchengewürz

Die getrocknete Birnen einige Stunden einweichen , ca. 5 Sek. Stufe 4 hacken, ggf. die Aprikosen, Feigen und Datteln auch kurz zerkleinern (damit die Stücke nicht zu groß sind)

alle Zutaten in den Topf und  auf Stufe 4 kurz mit Hilfe des Spatels vermischen, ca. 10 Sek.

Ergibt zwei Brote, Hände gut anfeuchten und Brot damit formen

Bei 180 Grad ca. 40 - 50 Minuten backen (abhängig vom Backofen, darf nicht zu dunkel werden)

 

Ich stell das Rezept hier ein, weil im Forum jemand danach gefragt hat - habe es selber nie ausprobiert, habe allerdings eine handgeschriebene Loseblattsammlung von einer Tante bekommen und darin habe ich dieses  Rezept gefunden.

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.