Gebratener Chilireis

  • 3 EL Erdnussöl
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 1 kleine Chilischote,rot,entkernt und gehackt
  • 1 EL rote Currypaste
  • 12 Riesengarnelen
  • 600 g gegarter Rreis kalt
  • 2 Eier,verquirlt
  • 1 EL Fischsauce
  • 3 Frühlingszwiebeln gehackt
  • 2 EL frisches Koriandergrün gehackt
1 Das Öl in einem Wok langsam erhitzen. Die gehackten Zwiebeln und Chilischote zufügen und unter Rühren 2 Minuten garen,bis die Zwiebel weich ist. Die Currypaste untermischen und 1 weitere Minute braten.

2 Die Garnelen zufügen und etwa 3 Minuten rühren,bis die Garnelen die Farbe gewechselt haben. Den REis untermischen und mit Öl überziehen.

3 Den Reis zur Seite schieben und die verquirlten Eier in den Wok gießen. Teilweise stocken lassen und dann mit dem Reis vermischen. Die Fischsauce,die Frühlingszwiebeln und den Koriander unterrühren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.