Geeiste Biercreme mit Powidlmark

  • 4 Stk. Dotter =Eigelb
  • 0,125 Liter starkes Bier
  • 2 EL Honig
  • 0,25 Liter geschlagenes Obers = Sahne
  • 5 Stk. Würfelzucker
  • 1 Stk. Orange
  • 100 Gramm Powidlmark
  • Sauerrahm und Minze zum Garnieren
Die Zuckerwürfel an der gewaschenen Orange reiben und mit dem Bier und den Dottern (Eigelb) warm zur Creme schlagen, dann kalt schlagen und das geschlagene Obers (Sahne) unterziehen. Die Masse in Förmchen füllen (die vorher ins kalte Wasser getaucht wurden) und im Gefrierfach kühlen. Dei Förmchen leicht ins heiße Wasser tauchen, dann das Eis in ein Glas stürzen und mit etwas Sauerrahm und Minze garnieren. GGLG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.