Geflügel-Schinken-Pastete

  • 225 g Hühnerfleisch gegart
  • 100 g Kochschinken
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 TL Limettenschale abgeriebene
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
1 Das Hühnchenfleisch und den Kochschinken grob würfeln und beides in den Mixer geben.

2 Petersilie.Limetteschale und Saft und Knoblauch zufügen und alles zerkleinern.Wer alles etwas grober mag,oder keinen Mixer hat,kann alles mit dem Messer kleinhacken und in der Schüssel zusammen Mischen.

3 Die Mischung mit dem Frischkäse verrühren,Mit Salz und Pfeffer abschmecken.Abgedeckt für 30Min. kalt stellen.Die Pastete mit Brot servieren.Ich nehme meistens Wraps ,gebe 2-3 Löffel von der Masse drauf und wickel den Wrap auf.

4 Für die Pastete kann mann auch andere Sorten Fleisch nehmen.Oder aber auch Thunfisch, Krabbenoder Krebsfleisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.