Gefüllte Kohlrabi

image_1image_2image_3image_4
  • 2Kohlrabi
  • 250gHackfleisch vom Rind
  • 1Zwiebel(n)
  • 2TLRapsöl, oder Olivenöl
  • 3Tomate(n)
  • 4ELTomatenmark
  • 2ELSahne (Sahneersatz)
  • 2ELFrischkäse, fettreduziert
  • Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver
Kohlrabi schälen und in einem Topf mit Brühe ca. 15 Min vorkochen. Kohlrabi mit einem Löffel aushöhlen.

In einer Pfanne die klein geschnittenen Zwiebeln im Öl anbraten, Hack dazu geben, würzen und mit 2 EL Tomatenmark verrühren.

In der Zeit Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Kohlrabi in eine Auflaufform geben, Tomaten stückeln und mit den Kohlrabiresten um die Kohlrabi verteilen. Die Hackmasse in die Kohlrabi füllen, aus dem Frischkäse eine Haube darauf setzen. Restliche Brühe in die Auflaufform geben.

Zum Schluss 2 EL Tomatenmark mit dem Sahneersatz und etwas Wasser vermengen bis eine cremige Konsistenz erreicht wird. Nachwürzen und über die Tomaten-Kohlrabistückchen geben.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Backzeit ca. 20 Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.