Gemüsepaella mit Hähnchenfilet

  • 150 gr. Reis
  • 2 rote Paprika
  • 2 gelbe Paprika
  • 2 Zucchini
  • 6 Tomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 300 gr. Hähnchenbrustfilet
  • 1 Peperoni
  • 150 gr. Erbsen grün tiefgefroren
  • 3 TL Kürbiskerne
  • 450 ml Brühe
1 Den Reis mit Kurkuma kochen. Damit er schön gelb aussieht.

2 Das Hähnchenfilet in Würfel schneiden und im Öl anbraten.

3 Das Gemüse in kleine Würfel schneiden und zum Fleisch dazu geben und andünsten.

4 Peoeroni und Erbsen dazu geben und mit der Brühe ablöschen. Den Reis dazugeben und mit Pfeffer und salz abschmecken und ca. 2 min Köcheln lassen.

5 Zum Schluss mit den Kürbiskernen bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.