Gemüsesalat mit Knoblauchbrot

  • 1Dose Artischockenherzen
  • 1Glas Oliven, schwarze (85 g)
  • 1Dose Thunfisch, naturell (150 g)
  • 1kleiner Salat (Romana)
  • 1kleine Salatgurke(n)
  • 1 Melone(n) (Ogenmelone ca. 500 g)
  • 1 Mozzarella
  • 1 Baguette(s) (150 g)
  • 50g Butter (Knoblauchbutter)
  • 1Becher Joghurt
  • 1Becher Dickmilch (175 g)
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • 4EL Tomatenketchup
  • 2EL Sherry, trockener
  • 1Bund Schnittlauch, in Röllchen
Artischockenherzen, Oliven und Thunfisch abtropfen lassen. Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Gurke schälen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Melone halbieren, entkernen, die Hälften achteln und die Schale entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Mozzarella würfeln. Die Salatzutaten alle in einer Schüssel mischen.

Joghurt, Dickmilch, Ketchup, Sherry und Schnittlauch miteinander verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Das Dressing über den Salat geben und alles vorsichtig mischen.

Das Brot in Abständen von ca. 2 cm quer einschneiden. Die Knoblauchbutter in dünne Scheiben schneiden und in die Brotschlitze stecken. In Alufolie wickeln und bei 200° 10 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.