Gratinierte Nektarinen mit Vanillecreme

  • 2 Vanillestangen
  • 4 Eigelbe
  • 100 gramm Zucker
  • 4 Nektarinen
  • 100 gramm Pinienkerne
1 Die Vanillestangen halbieren und das Mark rauskratzen. Die Eigelbe, Zucker und das Vanillemark in einer Metallschüssel gut verrühren und im heißen Wasserbad unter rühren erhitzen. So lange weiterschlagen, bis eine helle Creme entstanden ist. Die Masse abkühlen lassen und ab und an umrühren.

2 4 kleine Gratinförmchen einfetten. Nun die Nektarinen waschen. Die Früchte in Spalten schneiden und den Kern entnehmen. Die Spalten in die Förmchen verteilen.

3 Nun den Grill im Backofen anstellen. Die Vanillecreme über die Nektarinen gießen und mit Pinienkerne bestreuen. Die Nektarinen unter dem Grill ca. 10 Minuten goldbraun gratinieren und warm servieren. Wer möchte kann noch mit Puderzucker garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.