Griechische Röllchen

  • 1 Zwiebel, in Ringe schneiden
  • HACKMASSE:
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 10 g Öl
  • 100 g Fetakase
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 El Semmelbrösel
  • 1 El Gyrosgewürz oder andere andere Griechische Gewürzer
  • 1 tl Rosmarien
  • 1 TL Thymian
  • Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer
  • 200 g- 400 g geräucherter( Prisciutto) oder gek. Schinke(nach geschmackn)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 gr öl
  • 100 - 150 gr Fetakäse(je nach Packungsgrösse- Rest von der Hackfüllung)
  • 200 g Frischkäse
  • Tomatenmark etwas
  • 1/2 tl Paprikapulver
  • mit Gyrosgewürz und anderen Kräutern und Gewürzen würzen
  • 200 g Sahne

1.

Backofen auf 200° vorheizen

Zwiebelringe unten in die Auflaufform geben

Zwiebel und Knoblauch schälen - 4 sek / Stufe 5

Olivenöl dazugeben - 3 min / Veroma / Stufe 2 ohne Messbecher

100 gr Fetakäse - 2 sek / Stufe 5

Hackfleisch, Semmelbrösel,  Rosmarien, Thymian, Gewürze - 30sek /

1 vollen EL Hackmasse in eine Scheibe Schinken , etwas flach drücken und aufrollen -alle Rollen in die Auflaufform setzen -  bei 200 ° Mittlere Schiene 20 Min. in den Ofen

2.

und dann die Sosse machen.

Knoblauch  -  4 sek / Stufe 5

alles andere für die Sosse rein geben - 2 sek / Stufe 4 vermischen und

dann 5 min / 90° / Stufe 2

Wenn die Röllchen fertig sind , Soße darüber geben - nochmal 15 min in den Ofen !!!

FERTIG

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.