grüne Lachsrolle

  • 225 g Rahmspinat
  • 1 Ei
  • 200 g Raspelkäse
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 200 g Räucherlachs
1. Rahmspinat auftauen lassen und mit einem Ei verquirlen 2. Backblech mit Papier auslegen 3. Spinat auf das Blech verteilen und mit dem Käse bestreuen 4. Blech bei 180 Grad ca 10-15 min bis sich der Käse leicht bräunt und danach vollständig abkühlen lassen 5. Frischkäse auf den Teig verteilen und mit Lachsscheiben belegen. 6. Von der kurzen Seite den Teig rollen und fete in Alufolie einwickeln und mindestens für 8 Stunden im Kühlschrank aufbewahren noch besser Tag vorher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.