Gurkenrelish aus Amerika

  • 800 gr. Salatgurken
  • 300 gr. Zwiebeln weiß
  • 1 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Chilischote rot ohne Samen
  • 200 gr. Zucker braun Rohzucker
  • 250 ml Balsamico-Essig weiß
  • 2 TL (gestrichen) Senfpulver gestrichen
  • 1 Prise Meersalz fein
  • 2 EL Dill gehackt


1 Die Salatgurken schälen, längs halbieren , die Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden.

2 Zwiebeln, Knoblauch schälen, die Chilischoten halbieren, Stielansatz entfernen und ebenfalls alles in Würfel schneiden.3 Die gewürfelten Gurken mit dem Zucker, dem Essig, dem Senfpulver ( ich habe Senfkörner genommen) und dem Salz in einem Topf geben. Unter Rühren zum Kochen bringen.

4 Die Hitze reduzieren und etwa 40 Minuten köcheln lassen.

5 In den letzten 2-3 Minuten den fein geschnittenen Dill unterrühren.

6 Nochmals abschmecken und in die vorbereiteten Gläser füllen.

7 Mit Einkochring, Glasdeckel und Einweck-Klammern verschließen.

8 Im 90° C-heißen Wasserbad 30 Minuten einkochen.

9 Diese Relish schmeckt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder zu selbst gemachten Hamburgern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.