Hauptgerichte: Kohlrouladen mit Spitzkohl

  • 1 Spitzkohl frisch
  • 250 g Hackfleisch gemischt
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 0,5 Brötchen alt eingeweicht und ausgedrückt
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel gemahlen
  • Soßenbinder dunkel nach Geschmack
  • 1 EL Creme fine zum Kochen


1 den kohl putzen.....in salzwasser ca 3 min. kochen....war bei mir etwas länger, da ich meiner uhr nicht gesagt habe das sie klingeln soll......grins...

2 in der zwischenzeit das hackfleisch mit dem ausgedrückten brötchen, zwiebel, ei und salz und pfeffer gut vermischen.

3 den kohl aus dem kochwasser nehmen...kalt abschrecken........die äußeren blätter lösen..die rippen flach schneiden...den restlichen kohl in streifen schneiden.4 jeweils 2 blätter übereinander legen....das hackfleisch darin einwickeln und mit küchengarn fixieren.

5 2 EL rapsöl im topf erhitzen die rouladen.... bei mir waren es 4......darin von allen seiten anbraten.

6 den restlichen kohl zugeben und kurz mit anbraten.

7 gut 1/4 liter kochwasser zugeben.....mit salz, pfeffer und kümmel würzen.

8 bei kleiner hitze im geschlossenen topf ca 45 min garen....ich hab den schnellkochtopf genommen...da dauert es nur 12 min.

9 creme fine zufügen....mit soßenbinder nach geschmack andicken....nochmal abschmecken.

10 dazu gab es salzkartoffeln....lasst es euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.