Herzhafte Zucchini-Torte

  • Für den Teig:
  • 250gMehl
  • 1/2WürfelHefe
  • 180mlWasser, lauwarm
  • 1Prise(n)Zucker
  • 1TLSalz
  • 1ELOlivenöl
  • Für den Belag:
  • 2ELOlivenöl
  • 1Zwiebel(n)
  • 1Knoblauchzehe(n)
  • 600gZucchini
  • 1großeTomate(n)
  • 125gHackfleisch, vom Rind
  • 2Ei(er)
  • 150gCrème fraîche
  • 50gKäse, gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • Oregano
  • Rosmarin
Aus Mehl, Hefe, Zucker, Salz, Olivenöl und warmem Wasser einen Hefeteig kneten und ca. 1/2 Stunde gehen lassen.
Währenddessen die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken. Die Zucchini in Scheiben hobeln, die Tomate würfeln.

Das Hackfleisch, Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl andünsten. Die Zucchinischeiben dazugeben und kurz weiter anbraten. Kräftig würzen und etwas abkühlen lassen. Die Eier mit Creme fraiche verquirlen und mit der Hackfleisch-Masse vermischen.
Eine Springform mit dem Teig auslegen, dabei einen 2-3 cm hohen Rand formen. Den Belag auf den Teig geben, Käse darüber streuen und ca. 45 Minuten bei 175 - 200°C backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.