Himbeerschnitten

image_1image_3image_4
    fŘr Bisquitteig
  • 5 Eier
  • 3 Essl├Âffel Hei├čes Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 75 g Mehl
  • 75 g Gustin
  • 1 Teel├Âffel Backpulver

    fŘr F├╝llung
  • 3/4 L Wasser
  • 2 P├Ąckchen Rote Gr├╝tzepulver (Himbeergeschmack)
  • 3 Blatt Gelatine
  • 120 g Zucker
  • 2 P├Ąckchen Himbeeren, gefroren

    fŘr Belag
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Vanillezucker
  • 2 Sahnesteif
  • 2 P├Ąckchen Butterkekse

Bisquitteig herstellen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech 15 Minuten bei 200 ┬░C backen.

 

Rote Gr├╝tze herstellen und eingeweichte Gelatine in die warme Masse geben.

2 Packungen gefrorene Himbeeren daruntergeben, kurz abk├╝hlen lassen und auf den gebackenen Bisquitteig streichen.

 

Sahne steif schlagen und auf die erkaltete Himbeermasse streichen.

 

Butterkekse darauflegen und mit Puderzucker best├Ąuben.

 

Ein paar Stunden durchziehen lassen (Butterkekse werden dann weich, lassen sich besser schneiden)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.