Holunder – Traubensaft – Gelee

  • 500 ml Holunderbeersaft
  • 250 ml Traubensaft
  • 1 Päckchen Gelierzucker 2:1
1 Alles nach Packungsanweisung kochen, Gelierprobe nicht vergessen.

2 In Gläser füllen, auf den Kopf stellen, etwa 30 Minuten, Gläser wieder umdrehen. Beschriften und fertig.

3 Wenn man mehr Gelee kochen möchte, empfehle ich, nciht einfach die Mengen zu vervielfachen, manchmal wird das Gelee dann nicht fest. Lieber mehrmals die kleinere Menge kochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.