Hühnergeschnetzeltes mit fruchtiger Currysauce

Marinade
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Zitronensaft
  • Zitronenabrieb eine halben Zitrone oder Finesse (die Hälfte)
  • 1 geh. TL Curry
  • 1 TL (jeweils) Salz, Pfeffer, Zucker
Zutaten
  • 4 Hähnchenbrustfilets, in Streifen geschnitten
  • 280 g Reis
  • 1 Dose Fruchtcocktail, 410 gr, Abtropfgewicht 250 gr
  • 1000 g Wasser
  • 1 TL Öl
  • 1 geh. TL Brühe, oder Suppengrundstock
Sauce
  • 200 g Sahne
  • 25 g Speisestärke
  • 1/2 TL Curry
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz, Pfeffer, Zucker
Marinade und Zubereitung

1.

Alle Zutaten für die Marinade in einer Schüssel kurz verrühren. Die Filets einmal längs und dann quer in dünne Streifen schneiden, unter die Marinade rühren und 30 Minuten (gerne auch länger) marinieren.

Fruchtcocktail abgießen, den Saft dabei auffangen.

Wasser, Öl und Brühe in den Mixtopf geben, das Garkörbchen einhängen und den Reis einwiegen. Kurz auf Stufe 3 den Reis mit dem Wasser durchspülen.

Das Fleisch in den Varoma und auf den Einlegeboden verteilen, die Früchte aus der Dose darauf verteilen und darauf achten, dass Schlitze für den Dampf frei bleiben.

Topf schließen, Varoma aufsetzen und 30 min/Varoma/Stufe 1 garen.

Am Ende der Garzeit da Fleisch überprüfen und alles warm stellen.

2.

Für die Sauce den Garsud auffangen, bei mir waren es nur rund 200 gr. 

In den Mixtopf die Sahne und den Saft von den Früchten einwiegen (müsste zusammen 350 gr ergeben) und dann erst mit dem Garsud auf 550 - 600 gr auffüllen. So hat man die komplette Süße von den Früchten und den konzentrierten Garsud, ohne den vorab aufzufüllen mit Wasser oder so.

Die Stärke, Curry und Kurkuma, je 1 TL Salz und Zucker und etwas Pfeffer dazugeben, kurz auf Stufe 3 alle Zutaten verrühren und vorab noch einmal abschmecken. Nach Bedarf nochmal würzen.

Wer es scharf mag, kann an dieser Stelle etwas Chilipulver dazugeben. 

Die Sauce 4,5 Minuten/100°C/Stufe 3 aufkochen und mit Reis, Fleisch und Früchten servieren.

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.