Indonesisches Sahne-Curry-Gericht

  • 10 Hähnchen-oder Putenbrustschnitzel
  • 2 Beutel Zwiebelsuppe von Maggi
  • 6 Becher Sahne
  • 1 Becher Schmand
  • 2 Gläser Geschnittene Champignons
  • 200g geriebenen Käse, die Häfte davon wird in die Soße gerührt, die andere wirdnach ca. 1/2 Std. Garzeit darübergestreut
  • Salz, Pfeffer,Curry nach Geschmack
  • 2 Dosen Mandarinen
Man braucht meistens nicht nachwürzen, da die Zwiebelsuppe gut gewürzt ist. Zubereitung einen Tag vorher.Hähnchenbrust in die Pfanne legen .Zutaten verrühren und über das Fleisch gießen, kühl stellen. Am nächsten Tag wie angegeben backen. Garzeit: 60min bei 200 °C auf mittlerer Schiene im E-Herd ohne Deckel braten, anschließend noch 10min im Herd ziehen lassen. Mit Reis, Weißbrot oder Toastbrot servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.