Jakobsmuschelsüppchen

  • 12 Stk. Jakobsmuscheln
  • 65 Gramm französischen Nougat
  • 250 Gramm Mandeln gehobelt
  • 100 ml Mandelmilch
  • 2 Stangen Vanille
  • 100 ml Olivenöl
  • 200 Gramm Pflanzenöl
  • Wasser
1 Für das Vanilleöl 100 ml Olivenöl mit dem ausgeschabten Mark von zwei Vanillestangen vermengen und in einer Flasche mehrere Tage stehen lassen.

2 Für die fritierte Mandelmilch 1/4 kg Mandeln, 1/4 l Öl und 300 ml Wasser 1 Stund köcheln lassen, dann mit einem Pürierstab pürrieren und durch ein feines Sieb passieren.

3 Um die Suppe fertigzustellen 375 ml von der frittierten Mandelmilch, 100ml Mandelmilch und 65 g französischen Nougat aufkochen und dann mit einem Pürierstab pürrieren.

4 Die Jakobsmuscheln mit etwas Vanilleöl von beiden Seiten kurz scharf anbraten, so das sie eine goldbraune Farbe bekommen.

5 Jeweils drei Jakobsmuscheln in die Teller verteilen und die Suppe dazugießen, zum Schluß noch etwas Vanilleöl in die Suppe träufeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.