Johannisbeerlikör

image_1image_2image_3image_4
  • 800 g chwarze Johannisbeeren
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 EL braune Kandiszucker
  • 100 ml Wasser
  • 700 ml 36% Korn
  • paar Körner Meersalz
1 Die Beeren waschen und mit der Gewürznelke, dem Lorbeerblatt, Zucker und Salz in ein gut verschließbares Gefäß geben und mit dem Korn auffüllen.

2 Den Ansatz ca. 8 Wochen an einem dunklem Ort ziehen lassen. Gelegentlich schütteln.

3 Danach durch ein Mulltuch filtern. Mulltuch gut auswringen, sodass der gesamte Saft herausgepresst wird. Den Saft mit dem Wasser vermischen und den Likör gegebenenfalls nochmals mit Zucker abschmecken.

4 Anschließend Likör in eine Glasflasche geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.