Käsespiralen

image_1image_2image_3image_4
  • 1Pkt.Blätterteig
  • 100gKäse (Gouda), gerieben
  • Salz
  • Kümmel
Blätterteig ausrollen. Auf eine Hälfte des Teigs den Käse streuen und mit Salz und dem Kümmel würzen. Die andere Teighälfte darüber klappen und einige Male mit dem Nudelholz darüber rollen.
Mit einem Teigrad 1 cm breite Streifen schneiden, von der geschlossenen Seite zur offenen, die Streifen spiralförmig aufdrehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech in einem Abstand von ca. 3 cm legen, der Blätterteig geht noch auf. Anschließende 1/2 Stunde kalt stellen.

Den Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen und die Spiralen ca. 12 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.