Kansas City Rib Rub

  • 6ELZucker, braun
  • 3ELPaprikapulver, edelsüß
  • 1ELPfeffer, schwarz, frisch gemahlen
  • 1ELSalz
  • 1ELChilipulver
  • 1ELKnoblauchpulver
  • 1ELZwiebelpulver
  • 1TLCayennepfeffer
Alles Zutaten gut vermischen und in ein Glas geben und fest verschließen.
Vor Gebrauch gut schütteln.
Wie bei alles Dry Rubs gilt auch hier, das Fleisch vor dem Grillen mindestens 12 Stunden vorher einreiben und dann gut in Folie eingepackt im Kühlschrank ziehen lassen und ca. 2 Stunden vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.