Kartoffelgratin mit Speck

  • 8 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 gr. gerauchten Bauch
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Öl
  • 1 Becher Schmand
  • 8 EL Milch
  • 1 Ei
  • 150 g Emmentaler
  • Salz, Pfeffer


1 Kartoffeln schälen und mit dem gemüsehobel in feine Scheiben schneiden. Eine Auflaufform gut mit Butter einfetten und die Karoffelscheiben gleichmässig darin verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.2 Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel halbieren und in feine Spalten schneiden, den Knoblauch fein hacken. Speck in feine Streifen schneiden

3 In einer Pfanne das Öl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und den Speck darin anrösten. Gleichmässig über die Kartoffelscheiben verteilen. Schmand, Milch und Ei in einer Schüssel verquirlen und über das Kartoffelgratin gießen.

4 Käse fein reiben und gleichmäßig über die Kartoffeln streuen.

5 Das Gratin im Backofen bei 175°C ca. 60 Min. backen.

6 Dazu gibt’s einen grünen Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.