Kartoffelküchle mit Quark

  • 1 kg Kartoffeln
  • 250 g Quark
  • 2 EL Hartweizengrieß
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eier gekocht gesalzen
  • Salz, Muskat, Semmelbrösel zum Formen
  • Ol
ANZEIGE

1 Die gekochten, kalten, geriebenen Kartoffeln und den durch ein Sieb gestrichenen Quark mit den übrigen Zutaten vermischen. Dann mit den Semmelbröseln Küchle formen und im heißen Öl auf beiden Sieten goldbraun backen. Dazu paßt Tomatensalat mit Zwiebelwürfeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.