Kartoffelpüree-Mexikanisch

  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz, geriebene Muskatnuss
  • 0,25 Liter Milch
  • 1 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 75 Gramm pikante Tomatenpaprika aus dem Glas
  • 1 TL Olivenöl
1 Kartoffelpüree aus gekochten Kartoffeln, Salz, Milch und geriebener Muskatnuss herstellen.

2 Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Chili entkernen und fein hacken. Paprika pürieren. Öl erhitzen. Knoblauch und Chili darin andünsten. Mit püriertem Paprika mischen und unter das Püree heben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.