Kartoffelpuffer-Pizza

  • 2 Stück fertige Kartoffelpuffer vom Vortag
  • 2 Stück Tomaten
  • 0,5 Stück Mozarella
  • Pesto, Oliven, Salz, Pfeffer, Kräuter nach Belieben
1 Der Belag für die "Pizza" kann natürlich nach Belieben und eigenem Geschmack ausgewählt werden, der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Ich habe sie nach "klassischer" Caprese-Art gemacht:

2 Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf die kalten Puffer legen, Oliven kleinschneiden, mit etwas Pesto mischen und über die Puffer geben. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben auch mit Kräuter würzen, zum Schluss Mozarella darüber legen und in den vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 15 Minuten überbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.