Kaßler mit Sauerkraut

  • 1 Kaßler
  • 1 Sauerkraut
  • 4 Zwiebel
  • 2 Tomatenmark
  • 1 Fleischbrühe (Würfel)
  • 1 Salz, Pfeffer,Paprika, Knoploch Loberblatt, Schmalz
  • 1 Suppengrün frisch
  • 2 Magarine
  • 2 Zucker weiß
  • 2 Mondamin-Pulver
1 Kaßler waschen, mit ein Küchentuch abtupfen, dann in ein Bräter mit Magarine legen und von beiden Seiten braun anbraten. Wenn die gewünschte Bräune erreicht ist, Kaßler rausnehmen und beiseite stellen. Suppengrün,Zwiebel,Gewürzgurke in denn Bräter geben bis zur gewünschte Zeit dünsten. Kaßler wieder dazugeben, Und in den Backofen schieben.Und solange bis das sFleisch Anschließen das Kaßler reingeben und ca. 1stunde schmoren.

2 Fleisch gar ist.Kaßler aus dem Backofen nehmen und mit Mondamin andicken. Beilage Kartoffeln oder Klöße.In der zwischen Zeit den Sauerkraut zubereiten. Ich gebe noch,Zucker , Lorbeerbläter und ein Löffel Schmalz dazu. Kaßler aus dem Backofen nehmen und mit Mondamin andicken. Beilage Kartoffeln oder Klöße.

3 Löffel Schmalz dazu.Und nun kann aufgefüllt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.