Kirsch – Eierlikör – Schnitten mit Mandelstreuseln

  • Für den Teig:
  • 3Ei(er)
  • 100gZucker
  • 200gMehl
  • 1Pck.Puddingpulver, Vanille
  • 2TLBackpulver
  • 150gButter (Halbfett möglich), zerlassen
  • 150mlEierlikör
  • Für den Belag:
  • 1GlasSauerkirschen, abgetropft
  • Für die Streusel:
  • 150gMehl
  • 50gMandel(n), gemahlen
  • 100gZucker
  • 100gButter
Zunächst für die Streusel Mehl, Mandeln und Zucker mischen.
Die Butter zugeben und alles mit Hilfe der Knethaken oder mit den Fingern zu Streuseln verarbeiten. Kalt stellen.
Die Kirschen gut abtropfen lassen.
Ein Blech fetten und einen Backrahmen von ca. 20 x 30 cm darauf stellen. Alternativ kann man auch eine 26-er oder 28-er Springform verwenden.
Den Ofen inzwischen auf 180°C Ober/Unterhitze backen.

Die Eier schaumig schlagen, den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse cremig wird. Das Mehl mit Puddingpulver und Backpulver mischen. Die Mehlmischung zusammen mit der Butter und dem Eierlikör unter die Eiermasse rühren.
In den vorbereiteten Backrahmen oder die Springform füllen und glatt streichen.
Die Kirschen gleichmäßig darauf verteilen und mit den Streuseln bestreuen.
Im vorgeheizten Ofen etwa 25-30 min (in der Springform bis zu 40 min) backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.