KNÄCKEBROT

  • 200 Gramm Dinkelmehl Typ 630 oder Dinkelvollkornmehl
  • 200 Gramm feine Dinkelflocken
  • 100 Gramm Sesamsamen
  • 50 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 50 Gramm gemahlene Mandeln
  • 20 Gramm Leinsamen
  • 6 Esslöffel Rapsöl
  • 0,5 Esslöffel Himalayasalz oder Meersalz
  • 350 ml kaltes Wasser


1 Alle trochenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen.

2 Rapsöl und Wasser dazugeben und alles zu einem Teig verarbeiten.

3 Backofen auf 250°C Ober/ Unterhitze vorheizen.

4 Den Teig 10 Minuten quellen lassen und nochmals durchmischen.ANZEIGE

5 Den Teig dünn auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen.

6 Mit einem Pizzaschneider, Messer oder Teigschaber die Scheiben in Rechtecke einritzen.

7 Hitze im Backofen auf 200°C reduzieren und das Knäckebrot ca. 30 Minuten backen.

8 Knäckebrot etwas abkühlen lassen und in die eingerizten Rechtecke schneiden bzw. brechen.

9 Knäckebrot in einer Brotdose oder Blechdose aufbewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.