Knoblauch-Fischpfanne

  • 800 g Fischfilet (z.B. Rotbarsch)
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 4 Stangen Staudensellerie
  • 1 Stange Lauch
  • 1/2 Bund Dill
  • 50 g Knoblauchbutter
  • 100 ml Fischfond
  • 100 g Schmand
  • 2 EL Zitronensaft

Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Paprika, Lauch und den Sellerie in Streifen schneiden. Den Dill grob hacken.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin bei mittlerer Hitze ca. 5 min. dünsten.

Den Fond angießen und den Schmand einrühren. Den Fisch in die Pfanne geben und ca. 8 min. garen lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Dill bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.